Aktuelles

Hier zeigen wir die aktuellen Beiträge von uns auf Facebook. Folge uns auf Facebook.

 

Gepostet am 27.03.2020

OsteoMed Freiburg

❗️Die Praxis muss am heutigen Freitag, 27.03. leider geschlossen bleiben. ❗️
Aufgrund der schwierigen Betreuungssituation und einem Krankheitsfall in der Familie (kein Corona), werde ich heute zuhause gebraucht.
Alle betroffenen Patienten wurden kontaktiert. Die Termine werden nächste Woche nachgeholt!
Ab dem kommenden Montag, 30.03. sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!
Bleiben Sie gesund!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr auf Facebook ansehen

Gepostet am 23.03.2020

OsteoMed Freiburg

❗️Corona-Update 2❗️

Liebe Patientinnen und Patienten,

ergänzend zu unserem ersten Corona-Update vom letzten Wochenende (s. unten), möchte ich Sie gerne über den weiteren Verlauf der Covid-19 Pandemie und die Bedeutung für unsere Praxis informieren.

Eines vorneweg: Wir bleiben weiterhin geöffnet und nehmen unseren Behandlungsauftrag auch in Krisenzeiten ernst.
Um Ihre und unsere, sowie die Gesundheit unserer Familien, Angehörigen und Mitmenschen zu schützen, haben wir einige Maßnahmen ergriffen, die für uns essentiell für die Aufrechterhaltung unseres Praxisbetriebes sind:

✅ Abstand halten: Wir versuchen im Praxisalltag einen Mindestabstand von 1,5m einzuhalten und haben sowohl den Empfang als auch die Wartesituation entsprechend angepasst. Wir bitten Sie, sich ebenfalls an diese Regelung zu halten.
✅ Wo dieser Abstand nicht möglich ist, z.B. während der Behandlung, arbeiten wir strikt mit Mund-Nasen-Schutz (MNS) und Handschuhen.
✅ Des Weiteren versuchen wir, die Termine so zu legen, dass es zu möglichst wenig Überschneidungen und Kontakt innerhalb der Praxis kommt.
✅ Stündliche Händedesinfektion und Flächendesinfektion (Schreibtisch, Stühle, Behandlungsliege, Türklinken,…) versteht sich von selbst.
✅ Auswahl der Techniken: Durch die Verbreitung des Sars-CoV-2-Virus über Tröpfchen und Schleimhäute kann es sein, dass wir aktuell auf entsprechend risikobehaftete Techniken, beispielsweise im Mundraum, verzichten.

Sollten wir in Zukunft nicht mehr in der Lage sein, diese Sicherheitsvorkehrungen aufrecht zu erhalten, weil auch uns die Schutz-Masken oder das Desinfektionsmittel ausgehen, sehe ich mich gezwungen, die Praxis vorläufig zu schließen.
Gleiches gilt für eine Schließung aufgrund einer expliziten behördlichen Anordnung.

Das in Freiburg erlassene Betretungsverbot für öffentliche Orte hindert Sie nicht an der Wahrnehmung von medizinisch notwendigen Heilbehandlungen bei Ihrem Arzt oder Heilpraktiker. Auch für den Fall, dass ein bundesweites Ausgehverbot erlassen werden sollte, sind Arztbesuche weiterhin möglich. Wie die Handhabe bei Heilpraktikern und Physiotherapeuten diesbezüglich aussehen wird, ist zum aktuellen Stand nur Spekulation.
Stand jetzt ist auch der Besuch beim Physiotherapeuten noch erlaubt.

Unsere Bitte von letzter Woche gilt weiterhin und möchte ich an dieser Stelle nochmals wiederholen:
Bitte sagen Sie Ihren Termin bei uns ab und bleiben Sie zuhause, wenn Sie…
⭕️ akut oder in den letzten Tagen Symptome von Covid19 zeigen (Fieber, Husten, Atembeschwerden, Durchfall, Gliederschmerzen, Schnupfen), egal welcher Intensität,
⭕️ innerhalb der letzten 14 Tage ein Risikogebiet besucht haben (s. www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html), und/oder
⭕️ Kontakt gehabt haben mit einem bestätigen Fall von SARS-CoV-2.

Zudem empfehlen wir allen Angehörigen von chronisch Kranken oder Immunschwachen sowie selbst zur Risikogruppe gehörenden Patienten (s. www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html), auf Ihren Termin in unserer Praxis zu verzichten und zuhause zu bleiben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne täglich ab 7:45 Uhr telefonisch und jederzeit per Mail zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!
Herzliche Grüße,
Niklas Ehmann & Team
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr auf Facebook ansehen