Taping

Eine nicht eigenständige, aber unterstützende Therapieform ist das Taping. Die Forschung untersucht aktuell viele Wirkmechnismen dieser elastischen Applikation.

Ich nutze diese Behandlung nicht als Ursachenbehandlung von Schmerz/Beeinträchtigung, sondern vielmehr als gute Ergänzungen und Mittel zum Zweck, z.B. als kurzfristige Schmerzdämpfung und als Mobilisationsmöglichkeit für Narbengewebe.

Taping | Physiotherapie Freiburg | Philipp Frey

Elastisches Taping und Klassisches Taping

Das klassische Tape ist auch aus dem Bereich Sport nicht mehr wegzudenken. Der Vorteil der starren Tapeverbände besteht darin, Beweglichkeit in die geschwünschte Richtung zu verhindern und somit Strukturen zu schonen. Dies kommt akut, sehr schnell nach einer Verletzung zur Anwendung als auch oft beim Einstieg in den Sport. Grundsätzlich sollte aus meiner Sicht die Behandlung soweit fortgeführt werden, dass langfristig auf das Tape wieder verzichtet werden kann.

Mehr Informationen zu Physiotherapie Freiburg

Ihr Ansprechpartner der Physiotherapie Freiburg

Philipp Frey

Freier Mitarbeiter
(Sport-)Physiotherapeut & Personal Trainer